Im Trend: Naturpapiere

In der Tat erfordert der Einsatz von Naturpapieren viel Fingerspitzengefühl in der Druckerei – wer hier aber den richtigen Partner hat, kann aus einer großen Palette unterschiedlichster Farben, Oberflächen und Grammaturen schöpfen.

Um ein gängiges Missverständnis gleich zu Beginn auszuräumen: Naturpapiere sind nicht per se umweltfreundlicher als Bilderdruckpapiere. Auch hier muss auf eine entsprechende Zertifizierung geachtet werden (beispielsweise FSC oder Blauer Engel), um dem ökologischen Gedanken Rechnung zu tragen. Naturpapiere kommen lediglich aufgrund ihrer ungestrichenen Oberfläche zu ihrem Namen. Und genau darin liegt auch ihre ganze Faszination: Als organisches Material weisen diese Papiersorten je nach Zusammensetzung unterschiedliche Strukturen auf, haben Einschlüsse und sind nicht nur ein optischer, sondern auch ein haptischer Genuss. Zudem bestechen Naturpapiere oftmals durch ihr höheres Volumen, was sie für verschiedene Veredelungen prädestiniert und einfach griffiger erscheinen lässt.

Exzellenter Druck auf Naturpapier

Damit kommen wir aber schon zu den Herausforderungen des durchaus sensiblen Materials: Im Druck ist aufgrund der offenen und mehr oder weniger rauen Oberfläche von Naturpapieren eine präzise Farbabstimmung erforderlich, um die gewünschte Optik zu erzielen. Hier ist es unabdingbar, einen erfahrenen Drucker an seiner Seite zu haben, der genau weiß, an welchen feinen Stellschrauben er drehen muss, bis ein perfektes Ergebnis erzielt wird. An den hier gezeigten Beispielen sehen Sie aber, welch brillante Ergebnisse auch auf anspruchsvollen Papiersorten realisiert werden können, wenn der Drucker sein Handwerk versteht.

Naturpapiere für den Digitaldruck

Inzwischen gibt es übrigens auch schon eine breite Palette von Naturpapieren für den günstigeren Digitaldruck. Hier kann Ihre Druckerei Zimmermann erneut mit einer Spezialität punkten: Gerade bei dunkleren Farbtönen im Naturpapierbereich ist eine kontraststarke Bedruckung in Weiß eine gute Wahl. Um diesem Trend gerecht zu werden, haben wir den Weißdruck über die Jahre perfektioniert. Lassen Sie sich also nicht von dunklen Papiersorten abschrecken, wenn diese zu Ihrem gewünschten Druckobjekt passen – wir haben für (fast) alle Anforderungen eine Lösung parat.

Gerne beraten wir Sie bei der Papierwahl!

Zimmermann ist immer auf dem neuesten Stand der innovativen Papiersorten auf dem Markt.
Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch!

Menü